Über mich

Über mich, Elke De Smet

Hallo ihr lieben! Ich bin Elke, 1987 im schönen Belgien geboren. Dort bin ich gemeinsam mit meinen Eltern und meinem Bruder aufgewachsen. Während meiner Kindheit war meine Mama Tagesmutter und ich habe es damals schon geliebt ihr zu helfen und mich um die Kinder zu kümmern. Meine Lieblingsaufgabe: sie aus dem Bettchen holen. Ich habe mich damals schon wie eine mini Mama gefühlt.

 

Nach dem Studium habe ich als Fremdsprachenkorrespondentin gearbeitet und stieg später in die Reisebranche ein. Nach ein paar Jahren war es aber Zeit für was neues und 2014 zog ich dann nach Hamburg wo ich seitdem mit meinem Mann Paul wohne. Arbeiten tue ich immer noch im Online Marketing Bereich, jetzt aber für ein Fotografie Unternehmen in Altona.

 

2015 kam unsere Tochter Amélie zur Welt und es mag ein riesen Klischee sein aber seitdem sie da ist hat sich meine ganze Welt geändert. Dieses kleine Wesen hat mir gezeigt wie schön das Leben ist und wie viel man von anderen lernen kann. Es ist so unglaublich schön zu sehen wie das "Produkt" zweier Menschen so viel von diesen beiden Leuten in sich trägt aber auch so neu und einzigartig ist.

 

Die Verantwortung die man jetzt trägt ist auf der einen Seite schwer aber auf der anderen Seite auch unglaublich schön. Es ist toll zu wissen, dass sein Kind immer auf einen zurückgreifen wird wenn es einen braucht. Der Sinn meines Lebens hat sich um 180° (oder vielleicht sogar noch mehr) geändert und das gefällt mir.

 

Ich habe beschlossen, dass ich meine Freude die ich gerade mit meiner Tochter erlebe auch mit anderen Eltern teilen möchte. Die Passion für das Tragen ist ein Teil davon und daher habe ich in September 2016 den Grundkurs zur Trageberaterin an der Trageschule Hamburg absolviert.

 

Und nun erwartet mich eine aufregende Zeit... Ich bin sehr stolz und froh, dass Ihr, liebe Eltern, einen Teil davon seid!


Qualifikationen

Elke De Smet, geprüfte Trageberaterin der Trageschule Hamburg

September 2016: Grundkurs Trageberatung an der Trageschule Hamburg

  • Anatomie, Physiologie, Evolutions- und Bindungstheorie
  • Vermittlung der wichtigsten Bindeweisen für den Beratungsalltag
  • Vermittlung der gängigsten Tragehilfen auf dem Markt
  • Tragen im Alltag (Tipps & Tricks)
  • Beratungssituationen

November 2016: Geprüfte Trageberaterin der Trageschule Hamburg

 

Februar 2017: Fortbildung Bindeweisen für Schwangere nach FTZB

 

April 2017: Fortbildung Tragen von Frühgeborenen mit Eva Vogelgesang bei Bauchgefühl Sehnde